ACE Bonbon: Das Hexverbot Claudia Soylu

Klapptext

Schon seit vielen Generationen wurde das Hexen in der Familie De Rosa weitergegeben. Umso verärgerter ist Acelya ein Hexverbot aufgebrummt zu bekommen und das auf unbestimmte Zeit. Das Ärgerlichste dabei ist, ihre Eltern verraten ihr nicht einmal den Grund. Sie machen ein riesen Geheimnis aus dem Verbot, selbst ihre Tante Sofia weiß keinen Rat. Damit kann sich die Junghexe nicht zufriedengeben. Zusammen mit ihrer besten Freundin Eva macht sie sich auf eine abenteuerliche Entdeckungsreise, doch das Hexverbot zu überschreiten, bleibt nicht ohne Folgen.

 

Buch

Ich bin begeistert von dem Buch und mir fehlen noch die Worte. Ich kam sehr schnell in die Geschichte rein und hab mich sehr wohl gefühlt. Acelya und Eva wurden schnell zu meinen Freunden und ich habe sie sehr gerne begeleitet. Zum Inhalt selbst möchte ich wenig sagen. Die Charakteren und auch die Situationen fand ich sehr schön beschrieben und auch sehr detailliert.

Ich liebe das Buch und werde es noch öffterst zur Hand nehmen.

 

Top Buch

Top Erlebnis