Es beginnt (X 1) von A.L. Kahnau

 

Autorin

A.L. Kahnau (geboren 1987 im Siegerland) lässt ihre Protagonisten nicht irgendwo herumspazieren. Nein, sie leben in deiner Nachbarschaft. Sie könnten dein Nachbar sein, deine Tochter oder auch dein bester Freund.
Trotzdem bleiben A.L. Kahnaus Geschichten vom Beginn bis zum Ende spannend, gefühlvoll und vor allem authentisch.
Besuche A.L.Kahnau auch auf ihrer Homepage: www.alkahnau.jimdo.com oder auf Facebook.
A.L. Kahnau (geboren 1987 im Siegerland) lässt ihre Protagonisten nicht irgendwo herumspazieren. Nein, sie leben in deiner Nachbarschaft. Sie könnten dein Nachbar sein, deine Tochter oder auch dein bester Freund.
Trotzdem bleiben A.L.Kahnaus Geschichten vom Beginn bis zum Ende spannend, gefühlvoll und vor allem authentisch.

Besuche A.L. Kahnau auch auf ihrer Homepage: www.alkahnau.jimdo.com oder auf Facebook.

 

Klapptext

Band 1 der Jugendbuch-Reihe

Es beginnt hier. Es beginnt bei dir.

Zombie-Apokalypse.
So etwas passiert, wenn überhaupt, nur in Hollywood und ist von Kreuztal, der beschaulichen Stadt im Siegerland, Lichtjahre entfernt. Es ist ein Wort, das der 16-jährigen Mila so egal ist, wie der gepflegte Vorgarten ihres spießigen Nachbarn.
Als allerdings genau dieser Nachbar eines Nachts vor ihrer Tür steht und sie fressen will, kommt sie nicht drum herum, sich mit dem Thema etwas genauer zu befassen.

– Jugendbuch ab 14 Jahren –

*** Weitere Bände dieser Reihe ***

X – Es breitet sich aus
X – Es zerstört dich
X – Es bringt den Tod (erscheint am 27.08.2016)

Weitere Bücher der Autorin:

Blut wie die Liebe
Blut wie die Liebe zu dir

 

Bewertung

Was soll ich sagen? Innerhalb von nur einem dreiviertel Tag hatte ich das Buch durchgelesen!
Dieses Buch ist der Wahnsinn. Auch wenn sich mal „wieder“ eher Teenys mit den Protagonisten identifizieren können – denn es sind nun mal Jugendliche, die hier ums Überleben kämpfen – so fesselt einen das Buch trotzdem an sich, egal wie alt man ist. Der Schreibstil von Lena hat mich wieder voll überzeugt und total mitgerissen. Spannung pur, bis zum Ende! Apropo Ende, verdammter Mist, aber ich möchte jetzt sofort und auf der Stelle die Fortsetzung lesen. Denn kurz bevor die Spannung kaum noch auszuhalten ist, könnte man vor Frust in die Tischkante beißen, weil das Buch zu Ende ist. Bitte liebe Lena, lass es schnell X: weitergehen!