Es breitet sich aus (X 2)von A.L. Kahnau

Autorin

A.L. Kahnau (geboren 1987 im Siegerland) lässt ihre Protagonisten nicht irgendwo herumspazieren. Nein, sie leben in deiner Nachbarschaft. Sie könnten dein Nachbar sein, deine Tochter oder auch dein bester Freund.
Trotzdem bleiben A.L. Kahnaus Geschichten vom Beginn bis zum Ende spannend, gefühlvoll und vor allem authentisch.
Besuche A.L.Kahnau auch auf ihrer Homepage: www.alkahnau.jimdo.com oder auf Facebook.
A.L. Kahnau (geboren 1987 im Siegerland) lässt ihre Protagonisten nicht irgendwo herumspazieren. Nein, sie leben in deiner Nachbarschaft. Sie könnten dein Nachbar sein, deine Tochter oder auch dein bester Freund.
Trotzdem bleiben A.L.Kahnaus Geschichten vom Beginn bis zum Ende spannend, gefühlvoll und vor allem authentisch.

Besuche A.L. Kahnau auch auf ihrer Homepage: www.alkahnau.jimdo.com oder auf Facebook.

 

Klapptext

TEIL 2 der X-Reihe!
(Teil 1: X – Es beginnt)

Alle Hoffnung scheint verloren, bis Mila und ihre Freunde von einem alten Bekannten gerettet werden.
Aber ist er wirklich der Retter in der Not? Oder steckt hinter seiner Hilfsbereitschaft doch mehr?
Während sie noch versuchen, sein Geheimnis zu lüften, hat die Seuche bereits ganz neue Ausmaße angenommen.

Der turbulente zweite Teil der X-Reihe hält einige überraschende Wendungen und herbe Niederlagen bereit.
Der erste Band der X-Reihe erschien im August 2015 unter dem Titel: „X – Es beginnt“

*** Weitere Bände dieser Reihe ***

X – Es beginnt
X – Es breitet sich aus
X – Es zerstört dich
X – Es bringt den Tod (erscheint am 27.08.2016)

Weitere Bücher der Autorin:

Blut wie die Liebe
Blut wie die Liebe zu dir

 

Bewertung

Ich habe schon Band 1 geliebt, aber Band 2 schlägt diesen noch um Längen. Vielleicht, oder gerade weil ein gewisser Charakter noch mehr ausgebaut wurde: Dante!

Während die anderen Protagonisten auch an der Situation wachsen, manche leider nicht mehr dabei sind, andere wieder dazu kommen, hat mich das Verhältnis zwischen zwei Personen wirklich fasziniert. Und das auch noch während der Zombie-Apokalypse. Ich fand es sehr gut gemacht. Danke Lena, Dante ist hiermit zum netten Zombie-Abschlachte-Nachmittag eingeladen! 🙂

Während Band eins ruhig anfing und erst zum Ende hin, das ganze Ausmaß der Verseuchung klar wurde, so steigen wir im zweiten Buch direkt ein. Lena lässt einen kaum zum Luftholen kommen und nimmt uns rasant mit durch die Zombie-Apokalypse. Wieder bin ich total von ihrem Schreibstil begeistert.

Ich freue mich auf den nächsten Band, der hoffentlich nicht lange auf sich warten lässt, denn ich möchte alles wissen, ich möchte mehr und das am liebsten SOFORT!