Teamwechsel des Herzens (Die ‚Racing Love‘ Reihe 4): Sports Romance, Liebe, Chick-Lit Bettina Kiraly

Klapptext

Mit seinem eigenen Rennstall Amber Heart Racing ist Johann Gruber eigentlich am Ziel seiner Träume. Doch nach zwei Jahren als Witwer quält ihn die Einsamkeit. Dann lernt er Miriam kennen, die sein Herz im Sturm erobert.
Miriam ist nicht nur halb so alt wie er, sondern ausgerechnet die Freundin eines vielversprechenden Fahrers, mit dem Johann in Vertragsverhandlungen steht. Wenn dieses Knistern zwischen ihnen bloß nicht wäre, das auch Miriam zu spüren scheint. Wie weit dürfen sie gehen?

*** erste Leserstimmen ***
Pat: Eine mitreißende, spannende und einmal etwas andere Geschichte mit Vorurteilen, Geheimnissen und großen Gefühlen, die mein Herz eroberte.
Jasmin: Wie die Vorgänger hat mich auch diesen teil total in den Bann gezogen und ich konnte das Buch nicht aus den Händen legen.
Nadine: Mich hat die Geschichte vom Anfang bis zum Ende gefesselt. Ich bin begeistert.
Beate: Wer die Racing Love Reihe kennt, wird diesen neuen Teil besonders lieben. Denn er ist so voller Emotionen und zeigt auch auf, wie schwierig es sein kann, sich auf Neues einzulassen. Vor allem wenn es um die Außenwirkung eines Renn-Teams geht. Genau deshalb ist dieser Teil besonders und verheißt hoffentlich noch weitere interessante Geschichten rund um das Amber Heart Team.

 

Bewertung

Cover :  Wie bei Band 1-3 ist auch Band 4 das Cover wieder wunderschön gelungen.

 

Buch :

Ich liebe die Reihe , nicht nur weil ich schnelle Autos liebe sondern weil hier auch liebe im spiel ist. Die Charakteren und der Hintergrund in der die Geschichte statt findet sind so toll und ich bin vollauf begeistert. Ich konnte die Geschichte wieder richtig leben und erleben. Die Reihe ist so super toll und jeder kommt hier auf seine koste.

Ich mag mittlerweile Bettina ihre Reihe und Bücher total.

 

Echt ein muss für jeden der bissl Abwechslung möchte