Unter Vertrag – Forbidden Love von Alisha Mc Shaw Vinya Moore

Autoren

Alisha Mc Shaw ist das Autorenpseudonym von Claudia Augustinowski-Daun, geboren 1977 in Koblenz. Sie ist verheiratet und Mutter von 2 Kindern. Seit ihrer Kindheit liest Alisha die unterschiedlichsten Bücher von Chicklit bis hin zu Science Fiction, allen voran jedoch Fantasy. 2014 reifte in ihr die Idee zu ihrem ersten Fantasyroman, der ihr aktuelles Projekt bildet. So eignete sich die Jungautorin eigenständig in mehreren Jahren die Techniken und Kniffe des Autorenlebens an. Schließlich trat sie im März 2016 der Autorencommunity »AuthorWing« bei. Durch Kontakt mit vielen Gleichgesinnten entsteht aus einer alten Story-Idee Alishas in Zusammenarbeit mit Melanie Weber-Tilse das Gemeinschaftsprojekt »Heil mich, wenn du kannst“ – von dem bisher 5 Bände veröffentlicht wurden, ebenso wie weitere Gemeinschaftsprojekte.

 

Vinya Moore erblickte im Juli 1986 im schönen und beschaulichen Hessen das Licht der Welt. Seit ihrer Kindheit liebt sie Bücher, hat Hunderte verschlungen.

Ihre ehemalige Studienkollegin und inzwischen gute Freundin (Carina Müller – selbst Autorin), ermutigte sie im Jahr 2015 die Feder in die Hand zu nehmen und ihr Leben niederzuschreiben. So entstand Vinyas erster Roman, eine Autobiographie, die sie unter einem anderen Pseudonym veröffentlichte.

Sie selbst sagt: »Wäre Carina nicht gewesen und hätte sie mich nicht ermutigt, hätte ich vermutlich nie die Liebe zum Schreiben entdeckt.«

Vinya publiziert im Genre:
Romantasy / Erotik und Liebesromane

 

Klapptext

Ein Autounfall und eine abgelaufene Versicherung …

Mitchell Handerson ist überglücklich, als er feststellt, dass seine Unfallgegnerin Cameron McArthur kein Geld für die Reparatur hat. Denn als Manager von Star-Quarterback Shane Williams weiß er genau, was er will – und das ist Shane. Cameron könnte die Lösung all seiner Probleme sein.

Shane steht nicht nur im Fokus der Sacramento Panthers, sondern auch in dem der Presse. Fremde Menschen stochern in einer Vergangenheit, die er lieber hinter sich lassen möchte. Doch als sein Manager ihm Cameron vor die Nase setzt, welche er der Klatschpresse als feste Freundin präsentieren soll, bringt ihr feuriges Wesen nicht nur Shanes Welt in Aufruhr.

 

Bewertung

Die Spannung und Handlung hat mich mit jeder Seite mehr in die Geschichte rund um Shane und Cameron gezogen. Sie lernt durch einen Unfall Shanes den Mitchell kennen. Da sie die Summe des Schadens nicht bezahlen kann, weil sie ihre Versicherung nicht gezahlt hat. Sie soll Shanes Alibifreundin sein damit dieser nicht von der Presse belagert wird. Beide lernen sich kennen und mit der Zeit spürt man, dass es eine besondere Verbindung gibt. Ihr Wesen heizt Shane ein und bringt ihn durcheinander. Das Mitchel Manager schon länger ein falsches Spiel treibt, verfährt man erster später. Alisha und Vinya hier eine eigene Welt und schaffen es die Handlung immer weiter voranzutreiben und den Leser mit jedem Augenblick mitfiebern zulassen.Kann eine Zukunft zwischen ihnen so einfach funktionieren???
Ich liebe diese Geschichte und dieses Buch werde ich mit liebe noch einmal lesen.

Danke Alisha das ich die ehre hatte es zu lesen 🙂