Wächter: Triff deine Wahl! (Wächter-Saga Band 2) Jessica Stephens

Autorin

Jessica Stephens ist das Pseudonym einer jungen deutschen Autorin, welche in Osthessen lebt. Bereits seit ihrer Kindheit liebt sie Bücher und Gedichte. Als sie dann, während des Deutschunterrichts, spontan ein Gedicht über selbigen verfasste, war klar, dass es nicht nur beim Lesen von Büchern bleiben sollte. Begonnen hat alles mit ihrer ersten Trilogie, der Wächter-Saga, die innerhalb kurzer Zeit viele Fans fand. Nun schreibt sie bereits an ihrem nächsten Werk und ist davon überzeugt, dass noch viele weiter folgen werden.

 

Klapptext

Wenn diese eine Entscheidung alles verändert, welche Wahl triffst du?

Zu verstehen und zu akzeptieren was sie nun ist – eine Rein-Wächterin – fällt Melody die ersten Wochen nicht leicht. Für ihre Familie existiert sie nicht und ihr leiblicher Vater ist für sie ein Unbekannter. Doch dann verändert sich mit dem Aufdecken ihrer Herkunft noch viel mehr, als alle geahnt hatten. Plötzlich geschehen ungewöhnliche Dinge und ihre Freunde scheinen mehr zu wissen, als sie ihr erzählen wollen. Während Melody versucht die Geheimnisse zu lüften, wird sie unvorbereitet in einen Sog aus Ereignissen gezogen und muss sich letztendlich entscheiden, wo sie wirklich hingehört – selbst wenn das bedeutet den einzigen Menschen zu verlieren, welchen sie über alles liebt.

 

Bewertung

In diesem Teil passiert in Melodys Leben unheimlich viel. Ich hatte sofort das Gefühl das man mit Melody auf ein Abenteuer geht. Wobei dieses Abenteuer für Melody mehr als nur Ernst ist. Dadurch wird sie allerdings auch stärker viel mutiger und zu einer stolzen starken Frau. Ich wollte hier nie in ihrer Haut stecken und bei so manchen Entscheidungen und Erlebnissen nicht in ihrer Haut stecken. Aber sie meistert ihren Weg souverän, bis … zur letzten Seite.
Was ich aber sagen kann ist, dass Jrssica es mal wieder geschafft hat mich in die sucht dieses Buches zu reißen vermag.
Ich war von Anfang an wirklich mittendrin.
Hab auf die Entscheidungen ihrer Freunde gewartet, hab mit Melody überlegt wohin ihr Weg geht und hab mich in Gedanken so manches Mal richtig mit ihr angelegt.
Freue mich schon auf Band 3